der staat   politeia (vollständige deutsche ausgabe) (ebook) 9788074841583
  • Comenzar a leer

DER STAAT - POLITEIA (VOLLSTÄNDIGE DEUTSCHE AUSGABE)

 - eBook

PLATON

Valora este libro

0.99€

0.94€

Acerca del eBook
  • Formato: EPUB - SIN DRM
  • Editoral: E-ARTNOW
  • Lengua: ALEMÁN
  • ISBN: 9788074841583
Dieses eBook:"Der Staat - Politeia (Vollständige deutsche Ausgabe)"ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.Die Politeia (griechisch Politeía"Staat"), verfasst um 370 v. Chr., ist ein berühmter Dialog Platons. Sie gehört zu den am stärksten rezipierten Werken in der Geschichte der politischen Philosophie sowie der Philosophie überhaupt. Zentrales Thema der Politeia ist die Frage nach Gerechtigkeit. Die auftretenden Figuren sind Sokrates, der Greis Kephalos, dessen Sohn Polemarchos, der Sophist Thrasymachos sowie Platons Brüder Glaukon und Adeimantos.Platons Staatslehre wurde bereits von seinem Schüler Aristoteles kritisiert. In neuerer Zeit kritisierte sie vor allem Karl Popper. Popper meint, der"ideale Staat"Platons sei ein totalitär ausgerichtetes Gemeinwesen, denn Platon spreche sich in seiner Politeia explizit für Eugenik, Auslese und Kommunismus aus. Dieser Kritik wiederum wird entgegengebracht, dass sie Populismus sei und man in historischen Werken die Umstände ihrer Zeit berücksichtigend betrachten müsste.Platon (428/427 v. Chr. - 348/347 v. Chr.) war ein antiker griechischer Philosoph. Er war ein Schüler des Sokrates, dessen Denken und Methode er in vielen seiner Werke schilderte. Die Vielseitigkeit seiner Begabungen und die Originalität seiner wegweisenden Leistungen als Denker und Schriftsteller machten Platon zu einer der bekanntesten und einflussreichsten Persönlichkeiten der Geistesgeschichte. In der Metaphysik und Erkenntnistheorie, in der Ethik, Anthropologie, Staatstheorie, Kosmologie, Kunsttheorie und Sprachphilosophie setzte er Maßstäbe auch für diejenigen, die ihm - wie sein Schüler Aristoteles - in zentralen Fragen widersprachen.

Inseparables, comprar "DER STAAT - POLITEIA (VOLLSTÄNDIGE DEUTSCHE AUSGABE) (EBOOK)" junto con:

Otros libros del autor

mitos 9788491048251

MITOS

PLATON

10.20€

10.20€

dialogos 9788424937775

DIALOGOS

PLATON

28.00€

28.00€

ión. timeo. critias 9788491043515

IÓN. TIMEO. CRITIAS

PLATON

9.20€

9.20€

fedón / fedro 9788491042822

FEDÓN / FEDRO

PLATON

11.20€

11.20€

parménides 9788491040835

PARMÉNIDES

PLATON

9.20€

9.20€

las leyes 9788420691503

LAS LEYES

PLATON

16.20€

16.20€

apología de sócrates 9788424928377

APOLOGÍA DE SÓCRATES

PLATON

7.96€

7.96€

gorgias 9788432144110

GORGIAS

PLATON

12.00€

12.00€

fedro 9788424928025

FEDRO

PLATON

7.95€

7.95€

el banquete 9788430616602

EL BANQUETE

PLATON

6.99€

6.99€

el banquete 9788424926373

EL BANQUETE

PLATON

7.95€

7.95€

carta vii 9788437632537

CARTA VII

PLATON

14.30€

14.30€

la republica 9788420678818

LA REPUBLICA

PLATON

15.20€

15.20€

protagoras 9788494105661

PROTAGORAS

PLATON

12.00€

12.00€

parmenides 9788499201856

PARMENIDES

PLATON

6.00€

6.00€

Mostrar más sobre

Opiniones "DER STAAT - POLITEIA (VOLLSTÄNDIGE DEUTSCHE AUSGABE) (EBOOK)"

No hay opiniones para este producto

Hazte un hueco en Casa del Libro, regístrate