der neue landdoktor 75 – arztroman (ebook) tessa hofreiter 9783740932305
  • Comenzar a leer

DER NEUE LANDDOKTOR 75 – ARZTROMAN EBOOK


Valora este libro

1.99€

1.89€

Acerca del eBook
  • Formato: EPUB - SIN DRM
  • Editoral: MARTIN KELTER VERLAG
  • Lengua: ALEMÁN
  • ISBN: 9783740932305
"Der neue Landdoktor" zeichnet sich gegenüber dem Vorgänger durch ein völlig neues Konzept aus. Es wird noch größerer Wert auf Romantik, Spannung und sich weiterdichtende, zum Leben erwachende Romanfiguren, Charaktere und Typen gelegt. Eines darf verraten werden: Betörend schöne Frauen machen dem attraktiven Landdoktor schon bald den Hof. Und eine wirkliche Romanze beginnt... Tessa Hofreiter ist in vielen Romangenres mit großem Erfolg aktiv. Einen ihrer zahlreichen Höhepunkte bildete fraglos die Serie um "Das Chateau", die sich um ein französisches Weingut dreht. Immer populärer ist in jüngster Zeit "Der neue Landdoktor" geworden, der den Nerv einer wachsenden Lesergemeinde trifft. Der Stil dieser Schriftstellerin ist unverwechselbar. "Alles Liebe zu unserem Hochzeitstag, mein Schatz", sagte Steffen Brandner zärtlich und zog seine junge Frau in eine Umarmung. Das liebevoll gedeckte Frühstückstablett hatte er auf dem Nachttisch abgestellt, um seiner Liebsten einen wunderschön gebundenen Strauß weißer und roséfarbener Rosen überreichen zu können. Rita Brandner schaute ihren Ehemann verliebt an. Ihre rötlich-blonden Haare, mit denen sie selbst gar nicht einverstanden war, waren vom Schlaf zerzaust und umspielten weich ihre etwas kantigen Gesichtszüge. Rita kuschelte sich in die Arme ihres Mannes und seufzte glücklich. "Steffen, wie wunderschön. Der Strauß sieht ja aus wie mein Brautstrauß." Der Mann lachte leise und strich ihr eine wirre Haarsträhne aus der Stirn. "Natürlich", antwortete er. "Ich weiß doch, wie schön du ihn gefunden hast, und deshalb habe ich mich von diesem tollen Blumengeschäft Edelweiß beraten lassen und ihn dort bestellt." "Du bist nur wegen der Blumen extra von Oberstdorf nach Bergmoosbach gefahren? Steffen, wie süß ist das denn", sagte Rita gerührt und küsste ihn. "Nun ja, nicht allein wegen des Straußes", fuhr Steffen lächelnd fort. "Das war der eine Grund, aber der andere ist das Geschenk, um das ich mich in Bergmoosbach gekümmert habe." Er deutete auf das Tablett und einen lavendelfarbenen Briefumschlag, der mit zarten, silbernen Ornamenten verziert war. "Oh, sieht der schön aus!"

Inseparables, comprar "DER NEUE LANDDOKTOR 75 – ARZTROMAN (EBOOK)" junto con:

Opiniones "DER NEUE LANDDOKTOR 75 – ARZTROMAN (EBOOK)"

No hay opiniones para este producto

Hazte un hueco en Casa del Libro, regístrate